1

Die HOFERS aus dem Südtiroler Passeier-Tal

Die HOFERS unplugged am 21.12.2018
bei der Liechtr'zeit im Tirolerhof Stadel,
St. Leonhard in Passeier.

Nein, die HOFERS haben nichts mit dem Sandwirt zu tun. Keine Verwandt- und keine Nachbarschaft.

Somit können wir uns dem eigentlichen, dem wichtigen Thema zuwenden: Der Musik!

Erfahre mehr über uns  

 

Über uns

Die HOFERS sind: Elisabeth, Anna Maria und Franziska.

Die drei Hofer-Schwestern aus dem Südtiroler Passeier-Tal und bevor da sofort Legenden gestrickt werden, soll ein klares NEIN vorausgeschickt werden.

Nein, die HOFERS haben nichts mit dem Sandwirt zu tun. Keine Verwandt- und keine Nachbarschaft.

Elisabeth, Anna Maria und Franziska Hofer. Jeweils zwei Jahre trennen die Twens voneinander. Drei studierte Musikerinnen, Schwestern, aufgewachsen in Pfelders. Der Vater bei der örtlichen Blasmusik engagiert, spielt mehrere Instrumente, die Mutter singt in verschiedenen Chören und hat in ihren drei Töchtern die Liebe zur Geige entfacht.

Musik war somit im Haus allgegenwärtig. "Hausmusik, Klassik, wir spielen alles was uns Spaß macht", sagt Franziska.

Die Mutter und die drei Töchter an vier Geigen. Da ist musikalischer Schwung vorprogrammiert.

Das Quartett spielte und spielt bei Familienfeiern ebenso wie bei Hochzeiten oder für Gäste in Hotels. Unterstützt durch Keyboards und Gitarren kümmerten sie sich seit jeher nicht um Genregrenzen, sondern die Freude am Musikmachen stand dabei immer im Vordergrund. Livemusik.

"Learning by doing. Das Publikum spüren."

Darum geht es den HOFERS und eigentlich war es nur eine Frage der Zeit bis deren Talent entdeckt wurde.

„Wenn du bei mir bisch“

Ein lebensbejahender Popsong in Südtiroler Mundart!

Die Profis von Chorus-Music wurden auf die HOFERS aufmerksam, luden die drei Damen ins Studio und nahmen mit ihnen einen Titel auf: „Wenn du bei mir bisch“.

Ein lebensbejahender Popsong in Südtiroler Mundart. Die Geigen fideln fröhlich tirolerisch- irisch, die Stimmen im wunderbaren Gleichklang. Es ist Folk- und nicht Volksmusik.

Entstanden ist ein schönes, fast unschuldig wirkendes Liebeslied, das einfach gut tut in turbulenten Zeiten.

"Wenn du bei mir bisch" ist ein Single-Debut

 

"Ja es ist unsere erste Platte", sagt Franziska und freut sich einfach nur auf das, was jetzt auf sie und ihre Schwestern zukommen kann. Alle drei stehen fest im Leben verankert, alle drei haben ihre Berufe und so ist das gemeinsame Musikmachen das Band, welches die Schwestern regelmäßig zusammentreffen lässt. Bei den Proben, den Auftritten. Die Musik hält die Familie zusammen. In schönster, hoferscher Tradition.

Kontakt

Management/Booking

one4you music e.K.
Franz Selb
Postfach 02 51
82043 Pullach
Deutschland

Tel: +49 151 42333347